24 Stunden | Der Tag, der die Welt veränderte

24 Stunden | Der Tag, der die Welt veränderte

Buchcover

Kein einziges "Wochenende" in der Geschichte der Menscheit hat mehr Aufsehen erregt als das Leiden und die Kreuzigung und die Auferstehung von Jesus von Nazareth.

Wir verfolgen die dramatischen 24 Stunden, beginnend am Donnerstagabend (sog. letztes Abendmahl), Freitagmorgen (Gerichtsprozesse) und enden amFreitagnachmittag (Hinrichtung). Dazu natürlich das Bonusmaterial: Sonntagmorgen,6 Uhr (Auferstehung)

... und fragen dabei: Was ist da passiert? Warum feierte Jesus das Passahmal und wie wurde daraus das "Abendmahl"? Wieso wurde Jesus verurteilt und hingerichtet? Welche Bedeutung hat die Kreuzigung? Ist Jesus wirklich vom Tod auferstanden und falls ja, wie betrifft das mich?

Ab Sonntag, 28. Februar als Predigreihe, jweils 10 Uhr | Begleitbuch/heft lesen | Vertiefungsgruppe: Mit anderen austauschen & diskutieren. Alle Veranstaltungen orientieren sich an den Corona-Regeln und werden auch als Videostream (Zoom) angeboten. Herzliche Einladung. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit: mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder anrufen unter 01577/28 75 012